Sommer
Allgäuer
Hörnerbahnen
inklusive

Hörnerdörfer erleben

Deutscher Tourismusverband

Ferienparadies

Radeln, Mountainbiken und Wandern im Sommer – Skifahren, Snowboarden und Langlaufen im Winter, sind zweifellos die Klassiker unter den Angeboten.

Für Naturliebhaber und sportlich ambitionierte gleichermaßen, findet sich aber auch sonst eine Vielzahl von Möglichkeiten, die unbedingt einmal ausprobiert werden sollten!

Bergpanorama

Zum Beispiel: Klettern, Reiten, Schwimmen in Freizeitbädern oder Seen, Gleitschirmfliegen, Ballonfahrten, Sommerrodeln, Kajakfahrten auf den Flüssen der Region, Golf im nahen Golfresort Oberallgäu, Canyoning, Kraxeln im Hochseilgarten sowie fast alle Arten von Trendsportarten...

Bezaubernde Schneelandschaften bilden die einzigartige Kulisse für Ihren Wintersport. Die körperliche Betätigung in der kalten, klaren Winterluft fördert zudem die Gesundheit in idealer Weise.

Ab der Haustüre locken kilometerlange Loipen den Langläufer in die Spur. Direkt am Ort gibt es zwei Skischulen und das ideale Gelände – mit Flutlicht und Beschneiungsanlage – für Kinder und Einsteiger. Wer höher hinaus will, der hat die Qual der Wahl zwischen den Skigebieten der Hörnerregion über Oberstdorf bis ins Kleinwalsertal.

Außerdem: Winterwanderungen, Pferdeschlittenfahrten, Eislaufen und Eisstockschießen, sportliche Großveranstaltungen wie die Vierschanzentournee und nicht zu vergessen: die zünftige Einkehr mit Glühwein und Hüttengaudi...

Winterlandschaft

Für kulturelle Abwechslung und prima Stimmung sorgen Bauerntheater, Heimatabende, Konzerte, Lichtbildervorträge sowie die typischen Wald- und Trachtenfeste in der Region.

 
zur Werbewind Website